Pass auf, 6 –10 Jahre

In Tulilas Zauberschloss

Ausdauer, Aufmerksamkeit und Hörverstehen trainieren!

Systemvoraussetzungen

Download-Version für PC

• Multimedia PC, 512 MB RAM
• Die Softwareauflösung beträgt 2048 x 1536 px.
Der Screen passt sich der max. Monitorhöhe an.

Windows + Windows-Download-Version:
• ab Windows 7
• auch 64-Bit-Versionen
• Pentium III-Klasse, mind. 1,6 GHz
• Net-Framework ab Version 2.0 bis 3.5,
bei Windows 8 muss die Version 3.5 aktiviert sein

Die bisherige CD-ROM musste immer im Laufwerk
bleiben
(Kopierschutz). Deshalb empfehlen wir die
neue Download-Version.

Booklet Pass auf PDF-Datei

Download

19,95

Lerninhalte: .Training der zielgerichteten Aufmerksamkeit .Besser konzentrieren, Fehler vermeiden .Schulung des Hörverständnisses .Verbesserung der Merkfähigkeit .Für auditive und visuelle Lerntypen .Texte werden wahlweise vorgelesen .Flexible 2-Stufen-Wahl in jedem Spiel berücksichtigt den individuellen Lernfortschritt .Trainingsmöglichkeiten im Übungsmodus .Motivierendes Highscore- und Countersystem mit Urkunde



Es war einmal vor langer langer Zeit im Land der kleinen Elfen, als noch der böse Zauberkater Murrlin sein Unwesen trieb. Aber die mutige Elfe Tulila konnte ihm seine Zauberkristalle und damit seine Zauberkraft nehmen. Doch sie ahnte, dass der Elfenzauber nicht ewig wirken würde…



Und dann passiert es auch schon: Murrlin gelangt in den Besitz eines letzten Zauberkristalls. Damit gelingt es ihm, Fragenbär in einen Teddy zu verwandeln…




… und in Tulilas Schloss einzudringen. Er will sich die Zauberkristalle und den Elfenschatz holen.




Doch so leicht gibt Tulila nicht auf, und sie bietet einen fairen Wettkampf an: Wer genügend Zauberkristalle sammelt und den richtigen Zauberspruch findet, kann sich den Elfenschatz verdienen!




Anmelden
Wer noch nicht gespielt hat, klickt auf den Bleistift, schreibt seinen Namen in das Namenfeld und sucht sich eine Spielfigur aus. Bereits angemeldete Spieler klicken zuerst auf ihren Namen und entscheiden sich dann zwischen weiterspielen (Klick auf o.k.) oder einem neuen Spiel (Klick auf Zauberkristall). Der Spielstand wird automatisch gespeichert, allerdings löscht ein Klick auf den Zauberkristall – falls das Spiel noch nicht ganz zu Ende gespielt wurde – die bisherigen Ergebnisse eines Spielers.




Spielübersicht im Thronsaal

Die Spiele verbergen sich hinter den Türen und werden mit Klick auf die Tür aufgerufen.
Die Kristalle und die Zahl über einer Tür zeigen, wie viele Zauberkristalle es hier im nächsten Spiel zu gewinnen gibt – 1, 2 oder 3 – und wie oft hier schon gespielt wurde.
Ihr Kind tritt gemeinsam mit seiner Spielfigur und Fragenbär gegen den Zauberkater Murrlin an. Für den, der als erster genügend Zauberkristalle gewonnen und alle 14 Zauberrollen gesammelt hat, öffnet sich das Tor zur Schatzkammer! Den Elfenschatz bekommt aber nur, wer jetzt noch den richtigen Zauberspruch entschlüsselt!




Spiel 1: Zauberhafte Elfenblumen – Arbeitsgedächtnis

8-12 Blumen in 3 Farben (Stufe 1) oder in 4 Farben (Stufe 2) merken

Ziehe die richtige Anzahl Elfenblumen in den Blumenkasten. Du kannst sie auch wieder
herausnehmen. Klicke auf o.k., wenn du sicher bist, dass du alles richtig gemacht hast.
Du musst 3 Blumenkästen richtig bepflanzen.
Die »Pflanzanweisung« wird dir so oft vorgelesen wie du möchtest.




Spiel 2: Königliche Schmuckstücke – Sequenzgedächtnis

3 Elemente (Stufe 1) oder 4 Elemente (Stufe 2) einprägen

Merk dir die Reihenfolge der Schmuckstücke ganz genau! In welcher Reihe liegen sie jetzt an der gleichen Stelle? Klicke sie an. Achtung: Du hast nur einen Versuch!
Du musst 3 Aufgaben richtig lösen. Die richtigen Schmuckstücke werden dir so lange gezeigt wie du möchtest.




Spiel 3: Geheimnisvolle Geräusche – selektives Hören

2/3/4 (Stufe 1) oder 5/6/7 (Stufe 2) Geräusche erinnern

Das Bild zeigt dir, wer oder was eines der geheimnisvollen Geräusche macht. Merk sie dir gut, denn dann hörst du nur noch die Geräusche. Kannst du dich an sie erinnern? Klicke auf ja oder auf nein. Oder hör dir das Geräusch noch mal an.
Du musst alle 2 – 7 richtigen Geräusche wiederfinden, zwischendurch hörst du auch falsche!




Spiel 4: Goldenes Kartenspiel – visuelle Verarbeitung

4 Bilder (Stufe 1) oder 5 Bilder (Stufe 2) behalten

Klicke erst auf o.k., wenn du dir die Bilder auf diesen Karten wirklich gut gemerkt hast! Hokuspokus! Jetzt ist eine Karte dazugekommen. Weißt du welche? Dann klicke sie an. Achtung: Du hast nur einen Versuch!
Du musst 3 Aufgaben richtig lösen. Die Karten werden dir so lange gezeigt wie du möchtest.




Spiel 5: Verhexte Zauberwürfel – Merkfähigkeit

8 Formen (Stufe 1) oder 10 Formen (Stufe 2) erfassen

Hör genau zu und merk dir, wie viele Dreiecke, Kreise, Quadrate oder Sterne gesucht werden. Die verhexen Zauberwürfel zeigen immer wieder etwas anderes. Klicke erst auf o.k., wenn du die richtige Anzahl der Formen siehst.
Du musst 3 Aufgaben richtig lösen. Die Aufgabe wird dir so oft vorgelesen wie du möchtest.




Spiel 6: Magische Muster – Ausdauertraining

Einfache Muster (Stufe 1) oder schwierigere Muster (Stufe 2) entdecken

Finde alle Zeichen, die so angeordnet sind wie das magische Muster in dem kleinen Rahmen. Klicke erst auf o.k., wenn du ganz sicher bist, dass du alle Muster gefunden hast – wie viele gesucht werden, wird nicht verraten!
Du musst 1 Aufgabe richtig lösen. Das gesuchte Muster wird die ganze Zeit gezeigt.




Spiel 7: Verzauberte Ringe – Muster-Simultanerfassung

1 Muster aus 3 Mustern (Stufe 1) oder 5 Mustern (Stufe 2) wiedererkennen

Merk dir das Muster in dem Ring oben in der Mitte des Spiels ganz genau. Abrakadabra! Jetzt ist das Muster in einen anderen Ring gezaubert worden. Klicke ihn an. Pass gut auf, du hast nur einen Versuch!
Du musst 2 Aufgaben richtig lösen. Das Muster wird dir so lange gezeigt wie du möchtest.




Spiel 8: Rätselhafte Geschichten – auditive Wahrnehmung

2–4 Bilder aus 5 Bildern (Stufe 1) oder 7 Bildern (Stufe 2) einer Geschichte zuordnen

Du kannst diese Geschichten selber lesen oder sie dir vorlesen lassen. Klicke erst auf o.k., wenn du dir alles gemerkt hast, was in der Geschichte vorkommt. Klicke dann auf alle Bilder, die zu der Geschichte passen.
Du musst 1 Aufgabe richtig lösen. Lass dir so lange Zeit wie du möchtest.




Spiel 9: Verwünschte Wörterschwerter – verbale Intelligenz

Aus 5 Wörtern 3-mal (Stufe 1) oder 4-mal (Stufe 2) ein nicht dazugehörendes Wort erkennen

Sieh dir die Wörter in jeder Reihe genau an. Du kannst sie dir auch vorlesen lassen. In jeder Reihe gibt es ein Wort, das nicht zu den anderen passt. Klicke es an. Pass auf, du hast nur einen Versuch!
Du musst 3 oder 4 Aufgaben richtig lösen. Lass dir so lange Zeit wie du möchtest.



Spiel 10: Phantastisches Elfenquiz – Hör- und Sprachverständnis

Zu einer Geschichte 2 Fragen (Stufe 1) oder 3 Fragen (Stufe 2) beantworten

Du kannst diese Geschichten selber lesen oder sie dir vorlesen lassen. Klicke erst auf o.k., wenn du dir alles gemerkt hast, was in der Geschichte vorkommt. Beantworte dann Fragen zu der Geschichte. Pass gut auf, dein erster Klick zählt!
Du musst 2 oder 3 Aufgaben richtig lösen. Lass dir so lange Zeit wie du möchtest.




Endspiel: Tulilas Elfenzauberspruch

Die Zauberrollen öffnen und das Puzzle mit dem Zauberspruch richtig zusammensetzen

Nur wer den richtigen Zauberspruch entschlüsselt, bekommt den Elfenschatz! Ziehe die einzelnen Teile des Puzzles an die richtige Stelle im goldenen Rahmen. Durch Anklicken kannst du sie drehen. Wenn du fertig bist, klicke auf o.k.



Mit deiner Urkunde kannst du beweisen, dass du den Elfenschatz gewonnen hast!

Wer das ganze Spiel mindestens einmal zu Ende gespielt hat, darf sich eine Urkunde ausdrucken. Diese wird zusätzlich auf dem Desktop des PCs abgelegt.




Übungsraum – direkt spielbare Trainingseinheiten

Mit einem Klick auf das große Ü geht es in den Übungsraum. Hier können die Übungen
1 – 10 gespielt werden, ohne Zauberkristalle zu gewinnen oder zu verlieren. Das gewünschte Spiel wird mit Klick ausgewählt. Dann kommen automatisch immer neue Übungen in diesem Spiel. Die Spieler gelangen mit Klick auf »zurück« wieder zur Spielübersicht im Thronsaal.




Belohnungsspiel ohne Wertung: Verflixte Suchbilder

Einfache Fehler (Stufe 1) oder schwierigere Fehler (Stufe 2) finden

Im rechten Bild haben sich 5 Fehler versteckt. Markiere die Fehler mit den roten Ringen. Ziehe die roten Ringe auf alle 5 Fehler im rechten Bild. Wenn du fertig bist, klicke auf o.k.

Du musst in jedem Bild 5 Fehler finden. Wenn du noch mal spielen willst, klicke auf »neues Bild«.